CKD Schmallenberg
aktualisiert am 04.06.2018

Aktuelles


Ehrungen bei der Caritas

 

Im Rahmen der Frühjahrskonferenz der Caritas Schmallenberg konnten Elisabeth Hesse, Waltraud Schulte, Annette Richter, Marianne Neisser, Felicitas Weller und Elisabeth Ortmann für 10 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit mit der Ehrennadel der Caritas durch die Vorsitzende Frau Anne Brüggemann ausgezeichnet werden. Frau Anne Brüggemann selbst erhielt für 20-jährige ehrenamtliche Mitarbeit das Elisabethkreuz der Caritas durch Regionalleiterin Ursula Heyer. Es werden auch weiterhin ehrenamtliche Mitarbeiter in allen Bereichen gesucht. Informationen erhalten Sie bei allen Vorstandsmitgliedern der Caritas Konferenz Schmallenberg.

Das Foto zeigt die geehrten Damen mit dem Vorstand der Schmallenberger Caritas:

von links:  Elisabeth Hesse, Gisela Wagener, Waltraud Schulte, Regionalleiterin Ursula Heyer, Annette Richter, Rosi Wagner, Marianne Neusser, Pastor Ulrich Stipp, Elke Wahl, Vorsitzende Anne Brüggemann, Mechthild Heller-Gellrich.



Seniorennachmittag

Die Caritas Schmallenberg hatte alle Schmallenberger Senioren sowie die Bewohner der Residenz Alexander und dem Seniorencentrum St. Raphael in Bad Fredeburg zu einem gemeinsamen Kaffeetrinken eingeladen. Mehr als 50 Senioren erlebten einen schönen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen und musikalischer Begleitung.

 

 



Caritas spendet 1000,00 Euro

Die Mitarbeiter der Caritas Schmallenberg  konnten jetzt zwei Schecks überreichen: Die offene Ganztagsschule und die Kinderburg des Kinderschutzbundes erhielten jeweils 500,00 Euro. Die Übergabe fand in der „Schatztruhe“, der Second-Hand-Laden der Caritas in der Weststraße 7, statt. Die Vorsitzende der Caritas, Anne Brüggemann, erläuterte, dass das Geld frei verwendet werden soll, für Freizeitgestaltung, für die Anschaffung von Spielzeug oder andere benötigte Dinge.