CKD Schmallenberg
aktualisiert am 19.12.2017

Aktuelles



Caritas spendet 1000,00 Euro

Die Mitarbeiter der Caritas Schmallenberg  konnten jetzt zwei Schecks überreichen: Die offene Ganztagsschule und die Kinderburg des Kinderschutzbundes erhielten jeweils 500,00 Euro. Die Übergabe fand in der „Schatztruhe“, der Second-Hand-Laden der Caritas in der Weststraße 7, statt. Die Vorsitzende der Caritas, Anne Brüggemann, erläuterte, dass das Geld frei verwendet werden soll, für Freizeitgestaltung, für die Anschaffung von Spielzeug oder andere benötigte Dinge.


 



Sammlung für die „Tafel“

Die Caritas Schmallenberg bedankt sich ganz herzlich für die vielen Spenden zugunsten der „Tafel“ beim Aktionstag im Dezember im HIT Markt und im Kaufpark. Es wurden sowohl Lebensmittel, Drogerie-Artikel und auch Geld gespendet. Für das Geld haben die Mitarbeiter der Caritas direkt im entsprechenden Markt dringend benötigte Artikel eingekauft.


 


 

Adventsfeier der Senioren

Die Caritas Schmallenberg hatte auch in diesem Jahr wieder zur Adventsfeier in das Alexanderhaus eingeladen. Nach einem festlichen Gottesdienst ging es zum gemütlichen Teil in das Alexanderhaus. Musikalisch wurde der Nachmittag durch Apollonia Schöllmann, Silvia Klaffke und Adrian Malau gestaltet. Bei Weihnachtsliedern, Kaffee und Kuchen wurde geklönt und gelacht. Als Überraschung begeisterte die Mädchengruppe der Volkstanzgruppe Grafschaft mit einer großartigen Tanzeinlage.


Ausflug der Caritas Schmallenberg

Zu einem Ausflug nach Büren hatte die Caritas Konferenz Schmallenberg im Juli alle Senioren und Mitarbeiter eingeladen.
In Büren wurden die eindrucksvollen Kirchen St. Nikolaus und die benachbarte Jesuitenkirche besichtigt.
Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken ging es mit dem Bus weiter zur sogenannten Lourdes-Grotte in Grimlinghausen bei Bestwig. Nach einer Andacht ging es zurück nach Schmallenberg.



Mitglieder-Ehrungen 

Im Rahmen der Frühjahrskonferenz der Caritas Schmallenberg wurde Frau Gisela Wagener für 10 Jahre ehrenamtliche Mitarbeit mit der Ehrennadel der Caritas durch die Vorsitzende Anne Brüggemann ausgezeichnet.
Frau Doris Droste und Frau Elisabeth Mönig wurde durch Regionalleiterin Ursula Heyer das Elisabethkreuz der Caritas überreicht. 
Es werden auch weiterhin ehrenamtliche Mitarbeiter in allen Bereichen gesucht.
Informationen erhalten Sie bei der Vorsitzenden der Caritas Konferenz Schmallenberg Anne Brüggemann, Tel. 02972-6661.


von links: Vorsitzende Anne Brüggemann, Doris Droste, Gisela Wagener, Mechthild Heller-Gellrich, Elisabeth Mönig, Elke Wahl, Regionalleiterin Ursula Heyer



Adventsfeier der Senioren

Die Caritas Schmallenberg hatte auch in diesem Jahr wieder zur Adventsfeier in das Alexanderhaus eingeladen.

Nach einem festlichen Gottesdienst ging es zum gemütlichen Teil in das Alexanderhaus. Bei Kaffee und Kuchen wurde geklönt und gelacht.

Musikalisch wurde der Nachmittag durch zwei junge Musiker vom Jungendblasorchester begleitet.

Nach dem Besuch des Nikolaus klang der Nachmittag gemütlich au
s.

 

 


 
Elisabethkreuz für ehrenamtliche Arbeit


Im Rahmen der letzten Caritas-Konferenz in Schmallenberg konnten wieder zahlreiche Mitarbeiterinnen für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit durch die Vorsitzende Anne Brüggemann geehrt werden. Für 10 Jahre wurde eine Ehrennadel an Karin Kaspari und Christel Krämer und für 30 Jahre eine Kerze an Christel Schnurbus überreicht.

Für 20 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit wurde Marlit Paeplow mit dem Elisabethkreuz durch Regionalleiterin Ursula Heyer geehrt.



von links: Marlit Paeplow, Regionalleiterin Ursula Heyer, Christel Schnurbus, Gisela Wagener, Pastor Ulrich Stipp, Vorsitzende Anne Brüggemann, Karin Kaspari, Elke Wahl, Christel Krämer, Mechthild Heller-Gellrich 



Wechsel an der Vorstandspitze der Caritas

Die Mitarbeiterversammlung der Caritas Konferenz Schmallenberg brachte einen Wechsel in der Vorstandsspitze mit sich.
Frau Ursula Heyer trat nach langjähriger Tätigkeit als Vorsitzende von ihrem Amt zurück. Als Nachfolgerin wurde die bisherige stellvertretende Vorsitzende Frau Anne Brüggemann gewählt.
Der Posten der stellvertretenden Vorsitzenden bleibt vorerst vakant. Ebenfalls konnten bei der Versammlung Frau Christel Störmann und Frau Ingrid Otto für 20-jährige ehrenamtliche Tätigkeit mit dem Elisabethkreuz geehrt werden.  Desweiteren sucht die Schatztruhe, der Second-Hand-Laden der Caritas, noch ehrenamtliche Helfer, die Zeit und Lust haben beim Verkauf zu helfen.


v.l.n.r.: Mechthild Heller-Gellrich, Vikar Pascal Obermeier, Elke Wahl, Christel Störmann, Ingrid Otto, Anne Brüggemann, Ursula Heyer



Beim Regionalarbeitskreis der Caritaskonferenzen wurde Anne Brüggemann als stellvertretende Regionalleiterin verabschiedet.  Regionalleiterin Ursula Heyer und alle Mitarbeiter der Konferenzen danken für ihren 4 jährige Amtszeit und ihre Einsatzbereitschaft.

Von links im Bild: Mechthild Heller-Gellrich  (Kassiererin), Ursula Heyer (Regionalleiterin), Anne Brüggemann, Pastor Ulrich Stipp



Danke...

….dass Sie sich entschieden haben, die Arbeit der Schmallenberger Caritas in der Flüchtlingshilfe mit Ihrer Spende zu unterstützen und damit Menschen in akuter Not zu helfen!

Die Caritas unterstützt hilfsbedürftige Menschen vor Ort, die durch das soziale Netz fallen. Die keine oder nicht ausreichende finanzielle Hilfe oder menschliche Zuwendung erfahren.

Diesen Menschen steht die Caritas helfend zur Seite. Sie leihen Armut und Not ein Gesicht. Nicht den großen Katastrophen in der Welt, sondern den kleinen in unserer Nachbarschaft. Die treffen das persönliche Leben nicht minder schlimm. Die Caritas steht für Überzeugungen und Werte. Zum Beispiel, dass gelebte Solidarität mit anderen Menschen wichtig ist. Dass das Recht des Stärkeren nicht das letzte Wort haben darf.  Die Caritas will nicht geizen. Nicht mit Nächstenliebe, Barmherzigkeit, Hilfsbereitschaft, Zeit, Aufmerksamkeit. Als Anwalt der Schwachen nehmen sie sich der Menschen an. In der Not schnell, unkonventionell, unbürokratisch.

Herzlichen Dank!

Spendenkonto Flüchtlinge

Spendenkonto                            00 100 800     
Stadtsparkasse Schmallenberg     BLZ 460 528 55

IBAN                                        DE 17 460528550000100800